Aktuell

Gymnastik nach den Sportferien

Kaum zu glauben...

von ADM | am 27.08.2020


Liebe sportbegeisterte der Gymnastiksparte und die es noch werden wollen.

Es ist kaum zu glauben, aber die Gymnastiksparte startet mit ihrem Sportangebot wieder ab Dienstag, den 01.09.2020 natürlich unter den Corona-Bedingungen und mit den Hygiene-Verhaltensweisen. Der Nachfolgende Plan gilt bis Ende der Sommersaison, also bis zum Mittwoch, den 30.09.2020.

Toll ist, dass wir fast alle Gymnastikangebote weiterhin im Programm haben. Das verdanken wir der tatkräftigen Unterstützung von zwei neuen Übungsleiterinnen, die dankbarerweise dazu beitragen, dass der Umfang des Gymnastikangebots nicht nur bestehen bleiben kann, sondern inhaltlich sogar erweitert wird: Iris Krumlin und Sarina Gehrke.

Aber um bestehen gebliebene Hygiene Maßnahmen problemlos umsetzen zu können, mussten wir zwischen den Gruppen Pausenzeiten zum Desinfizieren und Lüften vorsehen. Alle Hallensportangebote starten und enden also extrem pünktlich, damit diese Bedingungen gewährleistet sind. Beachten sie also bitte die geänderten Anfangs- und Endzeiten der Sportangebote.

Da die Personenzahlen für die Sporthallen in der Sandbergschule und beim Walken begrenzt sind, ist es unbedingt notwendig sich vorab beim entsprechenden Übungsleiter anzumelden. Es versteht sich von selbst, dass Vereinsmitglieder bevorzugt berücksichtigt werden.

Alle Übungsleiter sind dazu verpflichtet, bei jeder Trainingseinheit eine Liste zu führen, auf der Datum, Uhrzeit, Namen und Telefonnummern der Teilnehmer dokumentiert werden. Jede Liste wird zwecks Pandemie-Vorschrift 3 Wochen aufzuheben und danach zu vernichten.

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich an die bestehenden Hygiene-Vorschriften zu halten, Abstandsregeln zu befolgen und Corona-Empfehlungen zu respektieren. Mit ihrer einmaligen Unterschrift bestätigen sie die Kenntnisnahme dieser Fakten. An der Sandbergschule werden diese Regelungen aushängen. Ein Einbahnstraßensystem ermöglicht das kontaktlose Kommen und Gehen der einzelnen Sportgruppen. Umkleideräume stehen nicht zur Verfügung. Toiletten und Waschbecken sind zugängig.

Um sich selbst und andere zu schützen, verzichten sie bitte auf Gruppenbildung vor und nach dem Sport. Maskenpflicht besteht weiterhin bei einem Abstand von weniger als 1,5m. Die Anweisungen der Übungsleiter sind verbindlich, denn die tragen die Verantwortung für einen Corona-gerechten-Sportbetrieb. Nun wünsche ich allen erbauliche Gymnastikstunden unter Corona-Bedingungen.

Die für die Anmeldung benötigten Kontaktdaten finden Sie hier.

Conny Möller Spartenleitung