Aktuell

Judotrainingslager - und sportliches Wochenenfreizeitangebot

Alle Judoka des TSV Bemerode und die noch welche werden wollen, fahren nach Rotenburg

von WU | am 13.03.2019


In Rotenburg an der Wümme steht eine schöne Jugendherberge mit angrenzender Sporthalle in der Judomatten bereitliegen. Das Angebot nehmen die Trainer des TSV Bemerode, auch mit Jugendgruppenleiterausbildung, gerne an und fahren mit Judoka aller Jugendaltersklassen vom 10. bis 12. Mai dahin. Das Angebot besteht auch für Kinder oder Jugendliche die noch nicht Judo trainieren. Außer dem Umfangsreichen Judotrainingsmöglichkeiten werden wir auch einen Nachmittag im Schwimmbad Rotenburg verbringen. Die Kosten incl. Fahrt und Vollpension werden ca. ?80.- betragen. 
Es sind noch Plätze frei.


Die ganz Kleinen als Vorreitter

Johann Beißner qualifiziert sich zu den Bezirkseinzelmeisterschaften

von WU | am 12.03.2019


Das war aber anstrengend. Der erste offizielle Wettkampf in der Altersklasse U10. Für Johann Beißner hätte er auch 
U 8 genannt werden können, Leider war er der einzige Judoka des TSV Bemerode am Start, da andere krankheitsbedingt absagten. Johann machte seine Kämpfe dann auch abwechslungsreich, denn den 1. Kampf verschlief er etwas und verlor dann auch. Den 2.Kampf gewann er dann mit Ippon vorzeitig. Der 3. ging dann leider unglücklich wieder verloren. Dafür rächte er sich dann mit einen starken Auftritt im 4. Kampf und gewann den auch ganz deutlich. 
Dafür gab es dann als 3. der Gewichtsklasse -22kg.die Broncemedaille und die Qualifikation zur Bezirseinzelmeisterschaft.
Herzlichen Glückwunsch von allen Bemeroder Judoka.