Aktuell

Kein Judotraining im November

Amateursport ist untersagt

von WU | am 02.11.2020


Hallo Judoka
Leider hat man uns das Judotraining in der Halle verboten. Im Freien ist Judo aber nicht möglich da man nur auf einem schwimmenden Boden Judo trainieren darf.. Also bleibt euch nur das am Freitag angesprochene Trainingsprogramm mit unsichtbarem Partner. 
Haltet euch an die Sicherheitsregeln und bleibt gesund. Bis dann grüßt euch Willi


Kein Reha- Sport im November

Trainingsstätten für Wasser und Trockentraining geschlossen

von WU | am 02.11.2020


Hallo Sportfreunde!
Da die alle Informationen die Einschränkungen während der Corona Zeit betreffend, nicht genau auf das Trainingsverbot 
bei geringer Teilnehmerzahl hinweisen, habe ich das Wochenende nochmal abgewartet. Ganz klar hat sich aber noch niemand geäußert das Sporthallen und Turnhallen geschlossen sind. Die Rede ist immer nur das Amateursport untersagt ist. Man fragt sich, ob niemand den Mut hat, ein wahrscheinlich notwendiges Verbot für der Aufenthalt in Sporthallen anzukündigen. Aber trotz der halbherzigen Bekanntmachungen, werden wir kein Reha Training in der Halle durchführen.
Das heißt das wir im November nur geistig fit bleiben können. Denkt in der Zwischenzeit ein wenig an meine Worte was man auch zu Hause und ohne Geräte machen kann um in Bewegung zu bleiben.
Wassergymnastik hat uns der Betreiber des Schwimmbades in Höver untersagt.
Also, haltet euch an die Verhaltensregeln und bleit gesund. Bis dann grüßt euch Willi.


Trainingszeiten ab 2. November

Fast wie vor Corona

von WU | am 27.10.2020


Nach vielen Umstellungen steht dem gewohntem Trainingszeiten nichts im Wege. Dienstags werden wir wegen anscheinend nicht gewünschtem Termin. kein Judotraining anbieten. Alle andere Trainingszeiten könnt ihr in der Sparte Judo, unter Trainingszeiten finden.
Bis dann grüßt euch Willi