Aktuell

Update für TSV-Tennis-Corona-Regeln

von JG | am 28.06.2021


Ab sofort gibt es auf der Tennisanlage im Aussenbereich keine Maskenpflicht mehr.
Die Dokumentationspflicht entfällt ebenfalls, solange der Inzidenzwert unter 10 liegt.

gez. 
Spartenleitung Tennis TSV Bemerode 


Update für TSV-Tennis-Corona-Regeln

Inzidenz 'stabil unter 35'

von JR | am 13.06.2021


Seit dem 4.06.2021 liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Region Hannover stabil unter 35. Daraus ergeben sich für den Tennis-Betrieb seit dem 5.06.2021 folgende Regelungen und Erleichterungen:
  • Doppel sind uneingeschränkt möglich
  • keine Testpflicht für Spieler*innen
  • Umkleiden und Duschen können wieder genutzt werden
  • Zuschauer*innen sind erlaubt, mit Maske, wenn 1,5m-Abstand nicht eingehalten wird
Die allgemeinen Hygiene-Regeln sind allerdings weiterhin zu beachten. Dazu gehört z. B.
  • Maskenpflicht, wenn Abstand von 1,5m nicht zwingend eingehalten werden kann (z. B. in der Umkleidekabine)
  • Personen mit Corona-Symptomen ist der Zutritt der gesamten Tennisanlage untersagt
  • kein ?shake hands?
 
gez.
Spartenleitung Tennis TSV Bemerode


Mit Corona-Test wieder Doppel-Tennis möglich

Hinweise zu Lockerungen ab 20. Mai 2021 in Niedersachsen

von JR | am 25.05.2021


Die Regelungen für den Breitensport (Freizeit- und Amateursport) werden in § 16 der VO zusammengefasst dargestellt, für den Leistungssport in § 17 der VO.

Es besteht weiterhin die geltende Regelung der Kontaktbeschränkung im privaten Bereich nach § 2 (1). Das bedeutet: Ein Haushalt plus zwei Personen eines anderen Haushaltes bei I-Wert 35-100, 10 Personen aus drei Haushalten bei I-Wert unter 35 - möglich nach Entscheidung der Kommune. Jeweils ohne Kinder bis einschl. 14 Jahre.

Für den Sport bzw. konkret Tennissport als Individualsportart gelten folgende Regelungen:

Im Erwachsenenbereich ist Einzel und Doppel möglich, da Tennis ein kontaktfreier Sport ist und je Teilnehmer eine Fläche von mindestens 10qm zur Verfügung steht. Es gibt also keine Beschränkung mehr auf zwei Haushalte.

Die Erwachsenen müssen bei mehr als zwei Haushalten entweder entsprechend § 5a getestet werden bzw. getestet (mit Nachweis, der nicht älter ist als 24 Stunden), bestätigt geimpft oder bestätigt nach einer Infektion genesen sein. Ein Einzel kann weiterhin ohne Test gespielt werden.

Das Regions- und Vereinstraining bis einschl. 18 Jahre kann draußen wieder in Gruppen (max. 30 Personen) stattfinden, zzgl. Trainer, wenn die Gruppenzusammensetzung konstant ist.

Wichtig: In den vergangenen Tagen wurde in den allgemeinen Medien von ''bis einschl. 17 Jahre'' gesprochen, das hat sich noch geändert!

Getestet müssen hier die Trainer und Volljährigen sein, nicht die Kinder. Das gilt auch für ein Jugend-Doppel.

Umkleideräume und Duschen bleiben auch weiterhin geschlossen.

Weiterhin gelten die bekannten AHA-Regeln, und die entsprechenden Daten müssen für eine Nachverfolgung erfasst werden.

Wir wünschen Euch trotz der Einschränkungen viel Spaß!


Eure Ellen und Thomas / Spartenleitung


Tennis-Arbeitseinsätze unter Corona-Bedingungen

Einzel-Absprachen mit Technischen Warten

von JR | am 02.05.2021


Zurzeit ist es coronabedingt nicht absehbar, wann die Arbeitseinsätze wieder in gewohnter Form als Gemeinschaftsaktion stattfinden können.

Daher besteht nun die Möglichkeit, mit den technischen Warten Bodo und Dietrich direkt Kontakt aufzunehmen, um kleinere Arbeiten dann coronakonform durchführen zu können.

Die technischen Warte sind unter der neuen E-Mail-Adresse
TechnischeWarte@TSVBemerode.de
zu erreichen, die Telefonnummern sind dem Jahresrundschreiben zu entnehmen.

 

Die Spartenleitung


Ergänzung zu Corona-Regeln der TSV-Tennis-Sparte

Betreten der TSV-Anlage eingeschränkt

von JR | am 28.04.2021


Aufgrund der derzeitigen Corona-Regeln darf die TSV-Sportanlage nur von Personen betreten werden, die einen berechtigten Grund zum Betreten der Anlage haben. Das sind z. B. Trainer*innen und Spieler*innen. Zuschauerinnen und Zuschauern ist das Betreten der Sportanlage zurzeit nicht gestattet.
Das bedeutet leider auch für Eltern, die ihre Kinder zum Training bringen, dass sie die Sportanlage des TSV Bemerode nicht betreten dürfen. Die Kinder können also nur bis zum Tor am Parkplatz begleitet werden und nach Trainingsende dort wieder abgeholt werden.
Wir danken für ihr Verständnis und hoffen auf Einhaltung der Regeln, damit der Spiel- und Trainingsbetrieb weiterhin stattfinden darf!

Die Spartenleitung


Freiluftsaison startet unter Corona-Bedingungen

Tennis-Plätze sind freigegeben

von JR | am 19.04.2021


Ab sofort sind die Tennisplätze des TSV Bemerode freigegeben. Allerdings sind neben den bekannten Platz- und Spielordnungen auch die Hygiene-Regeln der TSV Bemerode - Tennisabteilung unbedingt zu beachten. Diese Regeln sind auf unserer Anlage ausgehängt und auch unter Downloads auf unserer Tennis-Homepage verfügbar. (Corona-Regeln Stand 17-04-2021 TSV Bemerode Tennis)

Neben den umfangreichen Hygiene-Vorschriften ist auch zu beachten, dass nur Einzel gespielt werden dürfen.

Für Rückfragen steht der Corona-Beauftragte der Tennisabteilung, Thomas Rötting (Tel. 0171-6521286), zur Verfügung.

 Die technischen Warte bitten darum, die Plätze gerade zu diesem frühen Zeitpunkt sehr schonend zu nutzen. Außerdem ist die Platzpflege jetzt besonders wichtig. Löcher in den weichen Plätzen sind mit dem Dreikant zu schließen, beim Abziehen und Wässern dürfen die Ecken nicht vergessen werden.

Auf Platz 1 und Platz 6 sollte vorerst nur mit dem Schlauch gewässert werden.

 Die Spartenleitung wünscht allen Spartenmitgliedern einen guten Start in die Saison

-           und bleibt gesund!