Aktuell

Erneuter starker Auftritt der Vierten

von GEW | am 10.04.2010


Beim gestrigen Punktspiel gegen MTV Herrenhausen II hat die Vierte erneut ihre gute Form unter Beweis stellen können. Und das, obwohl - oder vielleicht gerade weil - die Mannschaft mit Martin Rohland als Ersatz angetreten ist. Nach Doppeln stand es 2:1 für Bemerode. Dabei konnte das bisherige "Sorgendoppel" Neudorf / Wagner erneut punkten. Nach den ersten Einzeln sah es so aus, als ob es ein längerer Abend werden könnte. Herrenhausen führte plötzlich nach verlorenen Einzeln von Neudorf, Wagner und Brauner mit 4:3.

Glücklicherweise hat sich diese Tendenz dann doch nicht weiter bestätigt. Nachdem Chefmotivator Rüdiger Freitag die Mannschaft mit den Worten "Ab jetzt wird nur noch gewonnen hier!" eingeschworen hatte, gingen die nächsten sechs Spiele jeweils klar an unsere Bemeroder Hartkunststoff-Artisten.

Am Ende hat Bemerode diese vorletzte Begegnung der Saison verdient mit 9:4 gewon... [weiterlesen]


Deutlicher Sieg für die 4. Herren

von GEW | am 09.04.2010


Die 4. Herren ist von vorn herein optmistisch in die Begegnung gegen den VfL Hannover II gegangen. Man erhoffte sich zumindest einen, wenn nicht gar zwei Punkte. Der Optimismus schien in Anbetracht der schnellen 3:0 Führung nach den Doppeln berechtigt.

Besonders erfreulich war, daß das Doppel Neudorf / Wagner erstmals in dieser Halbserie punkten konnte. Nach einem 0:2 Satzrückstand und guter Betreuung durch Rüdiger Freitag gelang es den beiden Zelluloid-Artisten die letzten drei Sätze für sich zu entscheiden. Im Anschluß meinte Mannschaftsführer Detlef D! Brauner: "Jetzt hat Wagner endlich auch Doppel spielen gelernt!"

Danach ging das einzige Spiel des Abends verloren. Daniel Erdmann ist es nicht gelungen, seine 2:0 Satzführung gegen den stark aufspielenden Robert Wicke i... [weiterlesen]


Niklas Otto: Starke Leistung bei den Deutschen Schülermeisterschaften

von ANB | am 02.04.2010


Niklas Otto: Starke Leistung und dann Los-Pech bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Bei den Deutschen Schülermeisterschaften am 13./14. März 2010 in Westercelle zeigte Niklas Otto eine starke Leistung.

In den Gruppenspielen konnte Niklas mit hervorragendem Abwehrspiel überzeugen und alle seine drei Partien gewinnen. Dabei schlug Niklas u.a. zwei Spieler, die im Februar beim Bundesranglistenturnier teilgenommen und dort die Plätze 8 und 12 belegt hatten also zur deutschen Spitze im Schülerbereich gehören.

Damit zog Niklas als Gruppensieger in die K.O.-Runde ein. Leider erwischte er dann bei der Auslosung den stärksten Gegner, auf den er treffen konnte: Dominik Scheja, den Fünftplatzierten der Bundesrangliste und späteren Deuts... [weiterlesen]


4. Herren so gut wie Werder Bremen

von GEW | am 02.03.2010


Unserer 4. Herren war klar, daß es gegen SV Arminia Hannover III ein hartes Brot werden würde. Immerhin wurde das Hinspiel mit 2:9 klar verloren.

Nach den Doppeln stand es bereits 0:3. Der Umstand jedoch, daß davon zwei Doppel je knapp im 5. Satz (8:11 und 10:12) verloren gingen, ließ unsere Sportsfreunde Hoffnung auf ein knappe Begegnung schöpfen.

Der neu im oberen Paarkreuz eingesetzte Jugendliche Justin Hartwich erwies sich mit seinen 14 Jahren bereits als durchaus harte Nuß für seine Gegner. Gegen die Nr. 1 von Arminia Frey musste er sich - auch wieder im 5. Satz mit 8:11 - erst nach langem und hartem Kampf geschlagen geben. Sein Einstand war also durchaus vielversprechend. Als dann auch noch Neudorf gegen Molde im 5. Satz ein 8:11 hinlegte war allen klar: Die 4. Herren hatte kein Glück im 5. Satz.

Dabei ging eines der denkbar knappsten Spiele nur über 4 Sätze: Detlef... [weiterlesen]


Erster Rückrunden-Sieg für die 4. Herren

von GEW | am 24.02.2010


Die 4. Herren hat gleich die ersten zwei Spiele der Rückrunde klar verloren. Entsprechende Katerstimmung begann sich breit zu machen.

Für das Spiel am 23. Februar 2010 hat sich Mannschaftsführer Detlef Brauner entschieden, den noch immer verletzten Daniel Erdmann und den anderweitig stark eingespannten Alexander Kosenko gegen TuS Wettbergen III zu verpflichten. Dadurch konnten die Spieler an ihren eigentlichen Stammplätzen antreten. Die Hinrundenbegegnung gegen Wettbergen wurde ganz knapp mit 9:7 im Schlussdoppel entschieden. Im Rückspiel sollte es deutlicher werden: Die Zelluloidartisten konnten ein hervorragendes 9:3 für sich verbuchen.

Aber so mühelos, wie das Ergebnis glauben machen will, wars dann doch nicht. Immerhin konnten vier Spiele erst im fünften Satz entschieden werden. Den Vogel schoss dabei Daniel Erdmann gegen Baltz ab. Im vierten Satz seiner Begegn... [weiterlesen]


Niklas Otto für Deutsche Schülermeisterschaften qualifiziert

von ANB | am 17.02.2010


Niklas Otto qualifiziert sich für die Deutschen Schülermeisterschaften am 13. und 14. März in Westercelle

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Schüler, die Ende Januar in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) ausgetragen wurden, konnte Niklas Otto seine guten Ergebnisse der niedersächsischen Landesmeisterschaft und Landesrangliste (jeweils 3.Platz) eindrucksvoll bestätigen und sich nochmals steigern.

In den Gruppenspielen verlor Niklas nur gegen den an Nr.1 gesetzten und späteren Norddeutschen Schülermeister Christian Witter aus Schleswig-Holstein und erreichte als Gruppenzweiter die K.O.-Runde der besten 16. Hier konnte Niklas dann sensationell gegen den an Nr. 2 gesetzten Colin Gundlach aus Berlin gewinnen und stand damit im Viertelfinale. Nach guter Leistung musste sich Niklas dann aber gegen den späteren Vize-Meister Frederik Spreckelsen (wie der Meiste... [weiterlesen]