Aktuell

Kaczmarek erstmals Einzel-Vereinsmeister

von GEW | am 20.08.2018


Am Samstag, 18. August 2018 um 14 Uhr wurden pünktlich die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen im Einzel von angepfiffen. Dieses Jahr haben sich 28 Spielerinnen und Spieler einen sehenswerten Kampf ums "Krönchen" geliefert.

Gespielt wurde in 7 Gruppen mit je vier Spielern und innen. Jeweils die Erst- und Zweitplatzierten durfen sich anschließend in der Hauptrunde um den ersehnten Titel "Vereinsmeister und in" messen. Für die beiden Letztplatzierten der Gruppen wurde eine Trostrunde ausgetragen. So konnte jede/r zumindest vier Spiele an dem Tag bestreiten.

Am Ende standen sich im Finale Mark Windheim und Pascal Kaczmarek gegenüber. Damit hat es Pascal zum zweiten Mal in Folge ins Finale geschafft. Und dieses Jahr wollte er es wissen: In einem grandiosen Match bezwang er den sich heftig w... [weiterlesen]


Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende

von GEW | am 03.07.2018


Die Spartenleitung hat in der Saison 2017/2018 in Anbetracht der Vielzahl der Mitglieder acht Erwachsenen-Mannschaften auf Punktejagd geschickt. "Wir rechnen uns bei der einen oder anderen Mannschaft ernsthafte Aufstiegschancen aus", hörte man aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen. Bereits nach Beendigung der ersten Halbserie waren gewisse Tendenzen zu erkennen.

Fangen wir vorn bei der 1. Herren an, die mit Hartwich, Kaczmarek, Jeglinski, Mark Windheim, Diaz und Schramm für die Teilnahme am Spielbetrieb der 2. Bezirksklasse über ausreichend spielerisches Potential verfügt. In der Hinrunde hat Bemerode die Staffel fast nach Belieben dominiert. Nur gegen Hannover 96 war man ersatzgeschwächt und verlor unglücklich mit 7:9. Die Zeichen standen auf Aufstieg, doch in der Rückrunde gingen gleich 3 Spiele knapp verloren, sodass es am Ende nur für einen dritten Tabellenplatz reichte. De... [weiterlesen]


Jugend schwach, Schüler stark

von ANB | am 01.07.2018


Beide Jugendmannschaften konnten in der vergangenen Saison 2017/2018 nicht überzeugen. Nur die neuformierte B-Schüler erreichte einen guten 3. Platz.

Die 1.Jugend erreichte in der Bezirksklasse nach dem Staffelsieg im Vorjahr diesmal in fast unveränderter Aufstellung mit 27:17 Punkten nur den 5.Platz. In der Aufstellung Matin Keyhani, Martin Fasold (beide Spieler wechselten sich an Position 1 ab, da sie bereits als Stammspieler in einer Herrenmannschaft eingesetzt wurden), Tim Windheim, Tom Windheim und Bernhard Kortmann konnte die Mannschaft nicht an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Gründe hierfür sind vor allem die mangelnde Trainingsbeteiligung und/oder die schlechte Trainingsqualität einiger Spieler.

Die 2. Jugend belegte in der 1. Kreisklasse in der Aufstellung Cedric Rust, David Bachmann, Christoh Wilke und Henri Cordes mit 7:21 Punkten nur den 8.und damit... [weiterlesen]


Senioren II holen Mannschaftsmeisterschaft

von GEW | am 25.06.2018


Nachdem sich unsere Ü40 Senioren am Freitag, 24. Juni 2018 mit einem soliden 6:3 gegen TSV Luthe im Halbfinale der Mannschaftsmeisterschaft 2. und 3. KK durchgesetzt haben, ging es rund 36 Stunden später zum Finale nach Bennigsen gegen den SC Germania Helsdorf.

Bereits beim Einspielen konnte der geneigte Beobachter feststellen, dass die Helsdorfer zu Recht das Finale erreicht haben. "Das wird nicht einfach", fasste Mannschaftsführer Peter Adler seine Erwartungen vor Anpfiff des Spiels zusammen. Wagner, Freitag, Adler und Bigdash mussten also im Vergleich zu den Runden zuvor nochmal eine Schippe drauflegen, um hier Aussicht auf Erfolg zu haben. Als besonderer Joker war Henner Sauer, die wahre Nr. 1 der Bemeroder mitgereist, der jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht am Tisch aktiv sein konnte. Aber Henner hat sich als Coach, Motivator, Tröster und Fotograf mehr als verdien... [weiterlesen]


WIR SIND POKAL!

von GEW | am 28.05.2018


Berenbostel, am 27. Mai 2018. Hier wurde Vereinsgeschichte geschrieben. Die 1. Herren holte sich in einem sagenhaften Finale gegen Spvg. Hüpede-Oerie II den Regionspokal in der 2. Bezirksklasse!

Jeder, der schon mal die Pokalfinals in Berenbostel besucht oder gar selbst als Spieler (m/w) dabei war weiß, dass die Kulisse und Atmosphäre etwas ganz Besonderes sind. So besonders, dass nicht selten Spieler (m/w) über sich hinauswachsen und scheinbar übermächtige Gegner (m/w) in die Knie zwingen.

Von "übermächtig" konnte zwar im Spiel Spvg. Hüpede-Oerie II vs. TSV Bemerode I keine Rede sein, sind doch viele Sätze sehr knapp ausgegangen. Es war ein Duell fast auf Augenhöhe, auch wenn das Ergebnis 6:2 und 19:10 Sätze etwas anderes vermuten lassen würde.

... [weiterlesen]


Platzierungen der Schüler-Vereinsmeisterschaften

von GEW | am 27.05.2018


Der Fr., 25.05.2018 geht nicht nur in die Geschichtsbücher ein als das Datum, an dem die DSGVO vollumfänglich in Kraft trat. Nein, auch die Vereinsmeisterschaften der Schüler (m/w) wurden ausgetragen. Nach teils spannenden Spielen fanden sich folgende Spieler (m/w) auf dem Siegertreppchen wieder:

Cedric Rust

Christian Bock

Henri Cordes und Jonah Kölling

Der Gesamte Verein, insbesondere die Sportskameranden und -innen der Tischtennisabteilung gratuliert zu diesem Erfolg! Ihr seid auf dem richtigen Weg ... [weiterlesen]