Aktuell

Senioren II holen Mannschaftsmeisterschaft

von GEW | am 25.06.2018


Nachdem sich unsere Ü40 Senioren am Freitag, 24. Juni 2018 mit einem soliden 6:3 gegen TSV Luthe im Halbfinale der Mannschaftsmeisterschaft 2. und 3. KK durchgesetzt haben, ging es rund 36 Stunden später zum Finale nach Bennigsen gegen den SC Germania Helsdorf.

Bereits beim Einspielen konnte der geneigte Beobachter feststellen, dass die Helsdorfer zu Recht das Finale erreicht haben. "Das wird nicht einfach", fasste Mannschaftsführer Peter Adler seine Erwartungen vor Anpfiff des Spiels zusammen. Wagner, Freitag, Adler und Bigdash mussten also im Vergleich zu den Runden zuvor nochmal eine Schippe drauflegen, um hier Aussicht auf Erfolg zu haben. Als besonderer Joker war Henner Sauer, die wahre Nr. 1 der Bemeroder mitgereist, der jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht am Tisch aktiv sein konnte. Aber Henner hat sich als Coach, Motivator, Tröster und Fotograf mehr als verdien... [weiterlesen]


WIR SIND POKAL!

von GEW | am 28.05.2018


Berenbostel, am 27. Mai 2018. Hier wurde Vereinsgeschichte geschrieben. Die 1. Herren holte sich in einem sagenhaften Finale gegen Spvg. Hüpede-Oerie II den Regionspokal in der 2. Bezirksklasse!

Jeder, der schon mal die Pokalfinals in Berenbostel besucht oder gar selbst als Spieler (m/w) dabei war weiß, dass die Kulisse und Atmosphäre etwas ganz Besonderes sind. So besonders, dass nicht selten Spieler (m/w) über sich hinauswachsen und scheinbar übermächtige Gegner (m/w) in die Knie zwingen.

Von "übermächtig" konnte zwar im Spiel Spvg. Hüpede-Oerie II vs. TSV Bemerode I keine Rede sein, sind doch viele Sätze sehr knapp ausgegangen. Es war ein Duell fast auf Augenhöhe, auch wenn das Ergebnis 6:2 und 19:10 Sätze etwas anderes vermuten lassen würde.

... [weiterlesen]


Platzierungen der Schüler-Vereinsmeisterschaften

von GEW | am 27.05.2018


Der Fr., 25.05.2018 geht nicht nur in die Geschichtsbücher ein als das Datum, an dem die DSGVO vollumfänglich in Kraft trat. Nein, auch die Vereinsmeisterschaften der Schüler (m/w) wurden ausgetragen. Nach teils spannenden Spielen fanden sich folgende Spieler (m/w) auf dem Siegertreppchen wieder:

Cedric Rust

Christian Bock

Henri Cordes und Jonah Kölling

Der Gesamte Verein, insbesondere die Sportskameranden und -innen der Tischtennisabteilung gratuliert zu diesem Erfolg! Ihr seid auf dem richtigen Weg ... [weiterlesen]

Finale erreicht!Finale erreicht!

1. Herren schafft Sprung ins Pokalfinale

von RSI | am 01.05.2018


Am 29.04.2018 fand in Mariensee das Pokal-Halbfinale der 2. Bezirksklasse statt. Die Halle war gut gefüllt, da der Gegner ein paar Fans mobilisiert hatte. Für kulinarische Stimmung gab es Kaffee und Kuchen. Bemerode trat an mit Justin Hartwich, Pascal Kaczmarek, Isabelle Diaz und Mark Windheim. Als Coaches dabei waren Dennis Eichhorn und Motivator Raif Shabani.

Nach den ersten beiden knappen Doppeln stand es 1:1. Das obere Paarkreuz spielte ausgeglichen. Hartwich spielte bärenstark und brachte sein Einzel mit 13:11, 11:9 und 12:10 knapp nach Hause. Isabelle Diaz hatte da weniger Glück und verlor klar mit 0:3.

Nun kam es auf das untere Paarkreuz an. Pascal gewinnt 3:0 und Mark Windheim kämpft sich nach 0:2 zurück und gewinnt. Der Zwischenstand: 4:2 für Bemerode.

... [weiterlesen]


Rückblick Vorgabeturnier 2018

von GEW | am 29.04.2018


Auch dieses Jahr hat sich die Tischtennis-Sparte die Durchführung eines Vorgabeturniers nicht nehmen lassen. Es fand am 28. April 2018 unter Teilnahme von 16 handverlesenen Hartkunststoffball-Artisten (m/w) statt.

Zu Beginn der Veranstaltung haben Spartenleiter Detlef Brauner und Jugendleiter Andreas Brümmer insbesondere wegen des einen oder anderen erstmals teilnehmenden Spielers (m/w) nochmal die Regeln für dieses besondere Turniert erklärt: Gespielt wird in zwei Gewinnsätzen bis 21 Punkten, bei Aufschlagwechsel alle zwei Punkte. In Abhängigkeit von der aktuellen TTR-Wertung bekommt der schwächere Spieler (m/w) zwischen 0 und 18 Punkten je Satz Vorsprung - daher die Bezeichnung "Vorgabe-Turnier". Das ermöglicht auch schwächeren Spielern (m/w) mal den Gewinn eines international (noch) nicht anerkannten Titels.

... [weiterlesen]


Bemeroder Spieler mit tollen Turniererfolgen

von ANB | am 30.01.2018


Turniersieg für Cedric Rust sowie weitere Erfolge im Einzel und Doppel für Bemeroder Spieler beim Turnier in Empelde.

Erfolgreich starteten die Jugendlichen TT-Spieler sowie die Herrenspieler Thorsten Rust und Patrick Horstmann beim Turnier in Empelde vom 5. bis 7. Januar 2018 in das neue Jahr.

Am Freitag erreichte Thorsten Rust bei den Senioren 50 nach einem souveränen Gruppensieg und einem weiteren klaren Sieg im Viertelfinale das Halbfinale. Erst hier musste er sich dem Empelder Abwehrspieler Wolfgang Rüffer geschlagen geben.

Wie der Vater so der Sohn? Nicht ganz, denn der Sohn machte es am Samstag noch besser! Cedric Rust gewann mit 5:1 Siegen die an Spannung nicht zu überbietende Konkurrenz der Klasse Jugend bis 1200 QTTR-Wert. Nachsechs Spielrunden (gesp... [weiterlesen]