Aktuell

Die Sieger - Jörg Wehrstedt / Sascha DeitermannDie Sieger - Jörg Wehrstedt / Sascha Deitermann

Bemeröder gewinnen offizielles Beachturnier

Verbandsturnier geht an ein Duo desTSV

von Jörg Wehrstedt | am 08.06.2017


Am 20.5.17 wurde in AltwarmbĂŒchen, auf deren 3 Felder-Anlage, ein D-Cup fĂŒr Herren ausagetragen. 21 Doppel waren gemeldet, 20 nahmen letztendlich am Turnier teil. Gespielt wurde eine Vorrunde in vier Gruppen mit jeweils fĂŒnf Teams. Jeder gegen jeden bei zwei SĂ€tzen bis 15 Punkte. Ein Unentschieden, im Volleyball eher ungewöhnlich, war somit auch möglich. Danach sollten die Gruppenersten, die Gruppenzweiten und so weiter unter sich die PlĂ€tze ausspielen. Ein buntes und fĂŒr diese Ebene gut besetztes Teilnehmerfeld - die ĂŒberwiegende Mehrheit der Teams war Turniererfahren und mit, teilweise reichlich, Ranglistenpunkten dekoriert - startete morgens um 9.00 Uhr in das Turnier. Unter den Doppeln auch die Bemeröder Paarung Sascha Deitermann (wechselt im Sommer zu TSV II) und Jörg Wehrstedt. Unser erstes, offizielles, Turnier. Schon beim Einspielen konnte man sehen, dass die anderen Teams gut ausgebildet und vorbereitet waren. Das waren Sascha und ich eher nicht. Zudem waren wir das, mit großem Abstand, zweitĂ€lteste Team im Feld - aber ohne die sonst mit dem Alter einhergehende Erfahrung, da wir beide erst einige wenige Jahre Beachen! Zudem fanden wir uns in der stĂ€rksten Vorrundengruppe wieder - auch die Topgesetzten befanden sich in unserer Gruppe. Aber nach einem erfolgreichen Turniereinstieg, unser erster Gegner wurde mit 2:0 SĂ€tzen recht deutlich besiegt, gewannen wir schnell an Sicherheit in unserem Spiel. Das folgende Spiel ging Unentschieden aus. Danach das dritte Spiel gegen die Topgesetzten - zu unserer Überraschung wieder ein deutlicher Sieg. Damit waren wir mindestens schon in den Platzierungsspielen zwischen 9 bis 12. Abschließend ging es gegen ein Duo, welches seinerseits noch keinen Satz verloren hatte. Ab diesem Spiel hatten wir endgĂŒltig Sicherheit in unserem Spiel. Die Annahmen, StellbĂ€lle, Angriffsaktionen und die AufschlĂ€ge waren durchweg gut. Bisweilen sogar sehr gut. Es zeigte sich wieder einmal, dass ein starker Gegner einen selbst zu Leistung antreibt. Auch hier fuhren wir, wenn auch knappen, Sieg mit 2:0 ein. Damit waren wir Sieger der Vorrunde. Als Belohnung gab es die Halbfinalteilnahme - und wir waren schon sicher Vierter. Ab jetzt gab es bei Unentschieden einen Entscheidungssatz bis 12 Punkte.

Das Halbfinale war das mit Abstand beste Spiel von uns, meiner Meinung und aller Beteiligten nach sogar das beste des gesamten Turniers. Angriffs- und Abwehraktionen auf hohem Niveau - von beiden Seiten. Der erste Satz ging an unsere Gegner, der zweite an uns. Im Entscheidungssatz war bis zum 10:10 alles ausgeglichen, aber dann setzten wir uns mit der entscheidenden Portion Siegeswillen zum 12:10 fĂŒr uns durch. Wahnsinn! Finale! Und es sollte noch besser kommen. Nach einer SchwĂ€cheperiode im ersten Satz fingen wir uns, gerade rechtzeitig, Mitte des zweiten Satzes. Somit wieder ein Unentschieden. Wieder musste der Entscheidungssatz den Sieger hervorbringen. Mit absoluter Cleverness holten wir uns diesen und damit den Turniersieg! Mein Dank geht an meinen Partner. Das war ein tolles Erlebnis. Wir hatten keine Chance und unsere Gegner uns alles voraus. Aber der Sieg ging an uns. Wir waren - sind - ein Spitzenteam. Sehen wir, was die Zeit noch so bringt.


Mannschaft TSV Bemerode Hobby Mixed 1 - Saisonabschluss 2. Platz

Wir sind weiterhin gut dabei

von UOE | am 04.05.2016


Was kann es schöneres geben, als Volleyball zu spielen. Im drittletzten Spiel der Saison haben wir sogar den TabellenfĂŒhrer geschlagen. Eine tolle Leistung in unserer eigenen Halle. Im letzten Spiel gegen Wettbergen konnten wir ein Unentschieden verzeichnen und erreichten somit den 2. Platz in der Gesamtliste. Jetzt bereiten wir uns fast schon wieder auf die nĂ€chste Saison vor. Einige von uns nutzen den Sommer, um auf unserer Beachvolleyballanlage auch in den Sommerferien zu spielen.

Historisch: Das Team von 2008Historisch: Das Team von 2008

Mannschaft TSV Bemerode Hobby Mixed 1 - the hidden Champion

Eine Mannschaft hÀlt seit Jahren die Klasse

von AB | am 29.09.2015


Auch wenn die nĂ€chste Saison schon begonnen hat, sei mal ein Blick zurĂŒck erlaubt. Da normalerweise niemand bei den Hobby Mixed Volleyballmannschaften eine systematische Chronik des Spielbetriebs fĂŒhrt, ist kaum jemandem bekannt, dass sich die Mixed 1 eigentlich "seit Menschengedenken" in der zweithöchsten Hobby-Spielklasse Hannovers hĂ€lt.
Die noch verfĂŒgbaren Tabellen reichen zumindest zurĂŒck bis zum Jahr 2007 (da spielte die Mannschaft aber mindestens schon 10 Jahre A), Wen das interessiert, der kann sich die PDF bei den Volleyball Downloads herunterladen.
Seit damals wurde in der jeweiligen Staffel immer mindestens der 4. Platz von 6 Mannschaften, zweimal auch der erste Platz erreicht (wobei der Aufstieg in die höchste Klasse L dann doch eine Nummer zu groß war;-).
Manch einer mag nun sagen: "Na ja, ist ja nur Hobby!" Allerdings: Viele ehemalige Spielerinnen und Spieler aus Mannschaften auch aus höheren Klassen des "normalem" NVV-Spielbetriebs wechseln zum Hobby-Bereich – z.B. aufgrund der angenehmen Punktspieltage zu den Trainingszeiten unter der Woche. Inzwischen spielen so 115 Hobby-Mannschaften in 20 Staffeln mitunter durchaus anspruchsvollen Volleyball.

Bild zum Artikel

10. Adventsturnier Volleyball Mixed

Save the Date!

von AB | am 28.08.2015


Der Termin steht, die Halle ist gebucht – unser diesjĂ€hriges Volleyball-Mixed-Turnier findet statt! Also schon mal Termin vormerken:
28. November 2015
ca. 11.00 bis 18.00 Uhr
IGS Kronsberg
, Kattenbrookstrift 30, 30539 Hannover
… siehe auch unter Termine.

Die Pause ist vorbei ...Die Pause ist vorbei ...

Es geht wieder los!

Trainingsbeginn Saison 2015/16

von AB | am 24.08.2015


Das Hallentraining fĂŒr die neue Saison beginnt fĂŒr unsere beiden Hobby-Mixed-Mannschaften am 7. September 2015 um 20 Uhr in der Sporthalle IGS Kronsberg, Kattenbrookstrift 30.

Spielplan der 1. Hobby Mixed, Staffel A3 beim NVV Hannover: www.nvv-online.de
(Doodle: TSV 1. Mixed)

Spielplan der 2. Hobby Mixed, Staffel C1 beim NVV Hannover: www.nvv-online.de