Aktuell

rrBild zum Artikel

1. Frauen des TSV Bemerode ziehen ins Achtelfinale des Niedersachsenpokals!

von Cordula Anderson | am 23.08.2021


Der Gastgeber, HSC Hannover, hatte eine bemerkenswerte Vorbereitung gespielt. Vier Testspielsiege und 26 geschossene Tore waren für den TSV eine Warnung. 

Der HSC hatte in der ersten Halbzeit deutlich mehr Spielanteile und ging verdient mit 1:0 in Führung. Gegen den Kopfball der sträflich allein gelassenen Stürmerin L. Seifert hatte Keeperin Sarah Nicotra keine Chance. Bemerode wurde erst Mitte der 1. Halbzeit mutiger und konzentrierter. Israa Baghdadi sorgte 5 Minuten vor der Pause mit einem sehenswerten Solo für den Ausgleich. Bemerode war wieder im Spiel und nahm sich noch einiges vor. Zunächst hatte aber der HSC wieder die nächsten Chancen. Nicotra vereitelte eine Großchance und die TSV Verteidigung agierte nun immer besser. Ein sehenswerter Angriff über die rechte Seite führte in der 53. Minute zur Bemeroder Führung. Vanessa Voigt leitete den Ball überlegt auf Lea Moshauer weiter, die kompromisslos einschoss. Der HSC gab nicht auf und drängte auf den Ausgleich aber kurz vor Spielende fiel dann die endgültige Entscheidung. Nach einer mustergültigen Flanke von Janne Casdorff konnte Vanessa per Kopf das 1:3 erzielen. 

Die Torausbeute war heute wirklich optimal. Am kommenden Wochenende treffen die beiden Teams erneut aufeinander, dann in Bemerode zum Auftakt in die Oberligasaison.

rrBild zum Artikel

Bemerode verliert zu Hause gegen Döhren 0:2

von SJ | am 19.08.2021


Am Sonntag hat der TSV Bemerode das Spitzenspiel gegen Niedersachsen Döhren verdient verloren. Döhren war über die gesamte Spielzeit gesehen, die bessere Mannschaft und hat seine Chancen für Tore genutzt. Die TSV Jungs hatten ebenso Torchancen, konnten die Bälle allerdings nicht im Tor unterbringen.

Aufgrund von Verletzungen, bzw. Urlaub einiger Stammspieler jetzt und in der Vorbereitungszeit steht bei den Bemeroder Jungs aktuell nicht die stärkte Mannschaft auf dem Platz. Dies bezüglich sollte sich die Situation in den kommenden Wochen besser werden.

Eine richtige Zielsetzung für den Abschluss der Saison gibt es bisher nicht, da unbekannt ist, wann wieder alle Leistungsträger zur Verfügung stehen. Der Spielmodus sieht erstmal nur eine Qualifikationsrunde vor. Hier muss Bemerode in der 8er-Staffel unter die ersten zwei Plätze kommen, um an der Aufstiegsrunde teilnehmen zu können. Die ist auch das vorläufige Ziel der Mannschaft.

Zum Spiel: Die Mannschaft von Niedersachsen Döhren ist mit viel Motivation und Elan angereist und sie waren ab der ersten Minute heiß auf das Spiel. Die Bemeroder Jungs hatten recht einen dünnen Kader angeboten, da viele verletzungs- und urlaubsbedingt passen mussten. Es war ein sonniger Sonntagnachmittag mit vielen Zuschauern, perfekte Fußballbedingungen. 

Von der ersten Minute war klar, es wird kein leichtes Spiel für die Bemeroder Jungs.  Beide Teams hatten wenig Strafraumszenen, bis in der 33. Spielminute die Gäste mit 0:1 durch ein kurioses Kopfballtreffer in Führung gingen. Bis zur Halbzeit haben beide Mannschaften nichts mehr zugelassen, die Mannschaft aus Döhren ging mit 0:1 in die Pause. 

Im zweiten Durchgang kamen die Bemeroder Jungs mit viel Elan aus der Halbzeit und versuchten Druck auszuüben. Dies brachte Döhren einige Räume in der Offensive somit fiel das 2:0 für Döhren in der 64. Minute mit ein sehenswerten Kopfballtreffer durch Achraf Bahloul. Bemerode bemühte sich in der Folge den Anschlusstreffer zu erzielen und kam durchaus zu guten Torchancen, die leider nicht genutzt worden sind. 

Schlussendlich haben die Gäste mit 0:2 die Bemeroder Jungs geschlagen und nehmen die drei Punkte verdient mit sich nach Hause. 

Weiter geht es am Sonntag, 22.08., um 15 Uhr beim Vfl Eintracht Hannover. Unterstützt unsere Bemeroder Jungs!

rrBild zum Artikel

Fußballer Jahrgang 2013 gesucht !!!

von ASC | am 07.07.2021


Wir, die 2013er vom TSV Bemerode, suchen Dich für unser Team:

Du hast 2-mal die Woche 90 Minuten Zeit fürs Training und stellst Dich auch am Samstag gerne mit deinem Team auf den Rasen, um Fußball zu spielen? Du hast Spaß am Kicken und bist im Jahr 2013 geboren? Dann passt Du perfekt in unser Team.

Wir, die 1. F-Jugend des TSV suchen Verstärkungen für die neue Saison 2021/22. Du kannst schon etwas am Ball, aber für die Bundesliga ist es doch noch etwas zu früh? Wir können auch (noch) nicht wie Ronaldo oder Messi kicken, aber wir trainieren fleißig zusammen!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich doch einfach bei unserem Trainerteam und wir vereinbaren ein unverbindliches Probetraining auf dem Rasen.

Du erreichst uns wie folgt:
Alexander Scheling: 01727113108 / Alexander-Scheling@gmx.de
Sören Lange           : 01771901881 / soerenlange2002gmail.com

rrBild zum Artikel

1. Herren beginnen mit Saisonvorbereitung

von SJ | am 05.07.2021


Unsere 1. Herren ist in die Saisonvorbereitung gestartet. Das Training läuft seit der letzten Woche und am Sonntag wurde das erste Testspiel bestritten. Unsere Mannschaft fuhr dazu zum Mellendorfer TV. Nach so langer Zeit ohne Spiel war der TSV nach den ersten Minuten das präsentere Team auf dem Platz. Beiden Mannschaften machte das Spiel trotz warmer Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit sichtlich Spaß. Bei Bemerode lief es schon besser zusammen und so gingen unsere Jungs nur nach 11 Minuten mit 1:0 (Armin Ziegenbein) in Führung. 

Die Halbzeitpause wurde bei Mellendorf zum regen Wechsel genutzt, Bemerode war nur mit 13 Mann angereist und wechselte ebenso. Erstmalig stand Niclas Gläser in der zweiten Halbzeit für Arne Gilster zwischen den Pfosten, Marvin Linke kam für Matthias Stuke. Auch der Spielball hatte Mitte der zweiten Halbzeit Konditionsprobleme und musste nach einem Platzer ausgewechselt werden.

Beiden Mannschaften merkte man jetzt die hohen Temperaturen an. Nach einem schnellen Gegenstoß erzielte Bemerode in der 63. Minute das 2:0 (Laurens Klaholz). Spannend wurde es kurz vor Spielende nach dem Anschlusstreffer der Mellendorfer zum 1:2 (86. Minute), Bemerode machte aber nur zwei Minuten mit dem 3:1 (Armin Ziegenbein) alles klar.

Für die Zuschauer war es ein unterhaltsames Testspiel und für alle Spieler die Möglichkeit nach der langen Pause wieder richtig Fußball zu spielen. Für Bemerode geht es am Donnerstag mit dem nächsten Testspiel beim TSV Kirchrode weiter (8.7., 19:30h, TSV Kirchrode).

Nächste Testspiele:

Do, 08.07.21 | 19:30  TSV Kirchrode - TSV Bemerode
So, 11.07.21 | 14:00  SV Bavenstedt II - TSV Bemerode
So, 18.07.21 | 15:00  SC Harsum - TSV Bemerode
Fr, 23.07.21 | 19:00  SV Germania Grasdorf - TSV Bemerode
So, 25.07.21 | 14:00  TuS Harenberg - TSV Bemerode
Sa, 31.07.21 | 16:00  1. FC Sarstedt - TSV Bemerode
So, 08.08.21 | 15:00  SV Einum - TSV Bemerode


rrBild zum Artikel

Jugendtrainer*innen gesucht!

von Ramy Hundt | am 02.06.2021


Wir suchen Jugendtrainer*innen für alle Altersklassen (G bis A-Jugend). Als TSV Bemerode bieten wir ein exzellentes Fußballumfeld mit zwei Kunstrasenplätzen und drei großen Rasenplätzen. Zusätzlich bietet ein Beachsoccerfeld vielfältige Trainings- und Spielmöglichkeiten.

Durch die vorhandenen Strukturen der Fußballsparte sowie vieler gleichgesinnter und netter Trainerkollegen finden auch Traineranfänger einen leichten Einstieg. Bei organisatorischen Fragen werden die Trainer durch die Spartenleitung und die Jugendleiter unterschützt. Falls bisher keine Trainerlizenz vorhanden ist, unterstützen wir Euch gerne dabei, diese zu erlangen.

Wir freuen uns auf Euch!

Ansprechpartner: Ramy Hundt, Tel: 0177 4673259, Email: ramy96@web.de

rrBild zum Artikel

Wir suchen Dich!

von Sascha Falkenreck | am 28.05.2021


Zur neuen Saison suchen wir eine:n Trainer:in und Spielerinnen für den C-Juniorinnen-Bereich.

Interesse? Tel: 01573 921 8866, Sascha.Falkenreck@gmail.com