Aktuell

rrBild zum Artikel

2. E-Jugend beim 5. Vöhrumer Winter-Cup

Auftakt in die Hallensaison 2024

von ADM | am 14.01.2024


Den Auftakt in die Hallensaison 2024 bestritt die 2. E-Jugend beim 5. Vöhrumer Winter-Cup. Neben einigen bekannten Gesichtern von der Mannschaft aus Sarstedt, kam der Rest der teilnehmenden Mannschaften aus der Region rund um Peine. Das es für die Bemeroder nicht einfach werden würden, sah die mitgereiste Elternschaft schon nach wenigen Minuten und aus ungewohnter Perspektive. 
Direkt am Spielfeldrand sitzend, konnte man den Alters- und Größenunterschied besonders gut beobachten.
Ein direkter Leistungsvergleich war im Prinzip nur mit den etwa gleichaltrigen Sarstedtern möglich.

Den Turnierauftakt bestritt das Team von Trainer Florian Will gegen Kickers Braunschweig. Die lange Spielpause merkte man kaum. Der TSV störte früh und konnte die Partie lange offen gestalten. Doch dann gelang es den Braunschweigern doch noch, den Ball über die Torlinie zu schieben.

Auch in den folgenden Spielen gab die Mannschaft des TSV ihr Bestes und holte drei Unentschieden. Die verlorenen Partien endeten dagegen stets knapp mit einem Tor. 
Einen großen Anteil daran hatte unser Keeper, der mit zahlreichen Paraden, selbst am Boden liegend, glänzen konnte.

Insgesamt muss man feststellen, dass die Moral stimmt und der Spaß am Fußball nicht verloren gegangen ist.
Auch wenn einige Spieler im Verlauf des Turniers viel einstecken mussten, blieben die Bemeroder stets faire Gegner und machten sich als fünfter Sieger mit einer Medaille um den Hals auf den Heimweg.

rrBild zum Artikel

U17 startet erfolgreich in die Saison

von Jonny Rötting | am 27.09.2023


Nach der letzten Saison wurde ein großer Umbruch eingeleitet. Nur noch fünf Spieler aus der vergangenen Saison stehen im Kader. Zusätzlich wurden 17 Neuzugänge integriert. Das stellte das Trainerteam um Jonny, Yannis und Thomas natürlich vor die große Herausforderung, schnellstmöglich ein schlagkräftiges Team aus dem Jungs zu formen. Dieser Vorgang ging aber erstaunlich schnell und erfolgreich vonstatten.

Die Chemie innerhalb der Mannschaft passte extrem gut zueinander. Die Neuzugänge integrierten sich sehr schnell und der Charakter der Mannschaft zeigte sich bereits in der Vorbereitungsphase. Die ersten Testspiele waren auch vielversprechend – zwischen Siegen und Niederlagen erkannte man schnell die Stärken und Schwächen dieser Mannschaft und worauf man noch intensiv eingehen muss.

Nach drei Wochen intensiver Vorbereitung mit sechs Testspielen konnten wir dann in der ersten Pokalrunde gegen OSV Hannover mit einem Sieg in die Saison 2023/24 starten. Wir entwickelten uns von Spiel zu Spiel als Team weiter, sodass wir auch die ersten drei Meisterschaftsspiele gegen JFV Hameln, JFV RWD Rehden und SC Hemmingen Westerfeld für uns entscheiden konnten. Erst beim Spiel gegen die U16 von HSC haben wir leider keinen guten Tag erwischt und mussten das Spiel auch entsprechend an den Gegner abtreten. Die Woche darauf schafften wir den gelungenen Turnaround gegen VfL Bückeburg.

Wir stehen jetzt nach fünf Meisterschaftsspielen mit 12 Punkten deutlich besser da, als letzte Saison. In der letzten Spielzeit brauchten wir 16 Meisterschaftsspiele um 12 Punkte zu erreichen. Den Klassenerhalt in der Landesliga konnten wir nach dem 18. Meisterschaftsspiel verbuchen. Wir nehmen die jetzige Momentaufnahme sehr gerne mit, wissen aber auch aus Erfahrung, dass eine Saison sehr lang sein kann. Zum Glück haben wir keinen Druck und können von Spiel zu Spiel gucken.

Alle Jungs haben überwiegend Spaß bei den Trainingseinheiten und arbeiten sehr gut mit. Der erste Mannschaftsausflug ins Stadion beim Spiel Hannover 96 - Hamburger SV war eine sehr gelungene Veranstaltung und mit der Fahrt nach Spanien in den Osterferien wollen wir dieses „Wir“ Gefühl weiter ausbauen.

Schauen wir wohin uns dieser Weg führen wird - zurzeit genießen wir ihn!

rrBild zum Artikel

Fußball-Probetraining Jg. 2014-2015, E-Jugend

von SJ | am 30.06.2023


Der TSV lädt junge E-Jugend Fußballer des Jahrgangs 2014-2015 zum Probetraining am 03.07. und 7.07., jeweils um 17:00 - 18:30 Uhr, ein.

Bitte vorab telefonisch beim Trainerteam unter 0176 62688732 melden. Wir freuen uns auf Euch!

rrBild zum Artikel

Bezirkspokalfinale unserer 2009er

von Ansgar Kluge | am 23.06.2023


Am Samstag, 24.06. spielen unsere 2009er das Bezirkspokalfinale vom NFV Bezirk Hannover gegen die U15 vom TSV Havelse. In den letzten 20 Jahren (soweit Fußball.de zurückreicht) hat es noch keine „normale“ Vereinsmannschaft als jüngerer Jahrgang ins Finale geschafft (lediglich unser ortsansässiges NLZ). Jetzt schon ein super Erfolg!

Aber ein Finale spielt man natürlich, um es zu gewinnen. Auch wenn die Bemeroder 2009er als klarer Underdog in das Spiel gehen, werden sie alles geben und versuchen das Ding zu holen.

Kommt gerne zum Unterstützen vorbei. Um 11 Uhr rollt am Samstag beim TV Jahn Leveste der Ball. Wir sind bereit!

rrBild zum Artikel

Torhüter (Jg 2009) für ein tolles Team in der Kreisliga gesucht

von SJ | am 03.06.2023


Wir, die 2009er JSG Hannover Süd (BeWü=Bemerode Wülfel), suchen noch einen Torhüter für die Zukunft. Kreisliga als Spielklasse und ein tolles Team sind bereit Neuzugänge aufzunehmen.

Wir bieten ein individuelles TW Training!

Bitte melden bei: 
Andre Weise, 0172 5123385 

rrBild zum Artikel

U17 des TSV Bemerode erreicht frühzeitigen Klassenerhalt in der Landesliga ...

... und plant bereits für die kommende Saison.

von Jonny Rötting | am 23.05.2023


Das Trainertrio um Jonny Rötting, Yannis Blanke und Thomas Dulski ist auf das erreichte Ziel der Mannschaft sehr stolz. Die Mannschaft, die überwiegend Spieler aus dem jüngeren Jahrgang besteht, musste sich zum Saisonbeginn erstmal finden.

Leider war die Hinrunde nicht mit viel Erfolg gekrönt, mit gerade einmal 5 Punkten befand man sich auf dem letzten Tabellenplatz. Das Team arbeitete jede Woche trotz Niederlagen sehr akribisch weiter an sich, die Wintervorbereitung sollte dann den Umbruch in die Rückserie einläuten.

Mit 13 Punkten aus 8 Spielen liegt man mittlerweile im oberen Drittel der Rückrundentabelle. Seit dem letzten Wochenende hat die Mannschaft auch nun rechnerisch den Klassenerhalt geschafft. Trotz vieler Schicksalsschläge innerhalb der Saison - Kreuzbandriss, Brüche mit OP, schwere Verletzungen am Knie und Fuß - hat die Mannschaft Woche für Woche an sich geglaubt und hält als höchstspielende Jugendmannschaft des Vereins die Klasse, so dass man in der kommenden Saison weiterhin in der Landesliga vertreten ist.

Bereits jetzt plant das Trainertrio, dass auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen wird, den Kader für die neue Saison und ist zuversichtlich eine starke Truppe ins Rennen zu schicken.

Interessierte Spieler der Jahrgänge 2007 und 2008, die Bock haben auf leistungsorientierten Fußball in der Landesliga, können sich gerne beim Trainer Jonny Rötting unter 0157 34327203 melden.