Aktuell

Bild zum Artikel

C-Mädchen bei Eintracht BS

C-Mädchen bei Eintracht BS

von TSA | am 24.05.2016




Am 22. Mai traten die C-Mädchen bei Eintracht Braunschweig zum Spieltag an. Bei sommerlichen Temperaturen galt es in der Sportmotorik, drei Staffeln zu bewältigen, darunter eine für unsere Mädels neue Scherensprungstaffel.

Bei sommerlichen Temperaturen bestritten die C-Mädchen das erste Match gegen den DTV. Der DTV erwies sich in der Anfangsphase als starker Gegner und ging bald 1:0 in Führung. Unsere C-Mädchen fanden immer besser in ihr Spiel und schließlich verwandelte Hanna einen Penalty zum 1:1 Enstand.

Im zweiten Match gegen Hannover 78 erzielte ebenfalls Hanna beide Treffer für Bemerode. In der 2. Halbzeit konnte unsere Verteidigung den Gegentreffer von Hannover 78 nicht verhindern. Insgesamt ein ausgeglichendes Spiel, in dem sich unsere C-Mädchen einige Torchancen erspielten. Endstand: 2:1 für Bemerode.

Im dritten Match gegen Eintracht Braunschweig unterlag Bemerode trotz einiger guter Torchancen 0:6, darunter mehrere Penalties. Im Gesamtergebnis belegten die C-Mädchen des TSV den dritten Platz.

Es spielten Annalena, Asuma, Aurelia, Eloisa, Inga, Hanna, Louisa, Sophie D.M., Sophie P. und Victoria.

Martin Burzlaff 22.05.2016

Bild zum Artikel

Die 2. Herren starten erfolgreich in die Kleinfeld-Saison

Die 2. Herren starten erfolgreich in die Kleinfeld-Saison

von TSA | am 08.05.2016


Bei strahlendem Sonnenschein hatten die 2. Herren am 08. Mai ihren Saisonstart auf dem Kleinfeld. Mit neun Spielern waren wir gut besetzt und durch eine altersseitige Spannbreite über drei Generationen waren wir bezüglich spielerischer Eigenschaften zudem breit aufgestellt.

Unser erstes Spiel war gegen den SC Hemmingen angesetzt, die wir aus der Halle noch als starke Gegner kannten. Mit einem klasse Auftakt gelang uns dennoch schnell eine 3:0 Führung. Weite Bälle in den gegnerischen Strafraum waren das Rezept. Im weiteren Verlauf setzte uns der SC Hemmingen dann mehr entgegen und nutzte erfolgreich unsere etwas zu offensive Spielart und zu langsame Neusortierung nach Spielerwechseln für Gegentore. Wir mussten uns etwas rappeln, fanden dann aber wieder in die richtige Form zurück und brachten das Spiel mit 5:3 nach Hause.

Unser zweites Spiel gegen KSV Baunatal fiel leider aus, da die Mannschaft nicht angetreten war. So war dieser Hockeytag - auf dem für uns doch sehr ungewohnten blauen Kunstrasen des HCH - schneller als erwartet zu Ende.

Es spielten: Jona, Jörg, Stefan, Fritz, Yannik, Thomas, Andreas, Marcus, Manuel

Saecker Thomas 08.05.2016


D-Mädchen Spieltag 23. April - Celle

D-Mädchen Spieltag 23. April - Celle

von TSA | am 30.04.2016


Am Samstag den 23. April haben zwei wackere Mannschaften unserer D-Mädels einen Punktspieltag in Celle absolviert. Bei Sonnenschein aber klirrender Kälte mussten sich nicht nur die Spielerinnen warm halten – auch bei einigen mitgereisten Eltern war das Zähneklappern deutlich zu hören. Es standen Spiele gegen den DHC, BTHC sowie MTV Celle auf dem Programm. Selbstverständlich auch die sportmotorischen Tests, die die Kinder erwartungsgemäß routiniert gemeistert haben. Bei den Spielen haben sie sich ebenfalls toll geschlagen, vor allem wenn man berücksichtigt, dass einige Spielerinnen bei den D-Mädels ihr erstes Punktspiel erleben durften. Toll gekämpft! Wir bedanken uns insbesondere bei Jana und Hannah, die die Mädels ganz toll gecoacht haben und nach Abschluss einen Hustenbonbon und einen heißen Tee verdient hatten. Am Samstag spielten Emma B., Paula H., Laila K.-F., Elisa K., Madita L., Talea R., Jolina S., Cosima S., Janna S., Julia W. und Mia W.

Thorsten Recht 29.04.2016

Bild zum Artikel

C-Mädchen eröffnen Feldsaison in Braunschweig

C-Mädchen eröffnen Feldsaison in Braunschweig

von TSA | am 30.04.2016


Am 23. April eröffneten die C-Mädchen mit einer zur Hälfte aus neuen C-Mädchen bestehenden Mannschaft die Feldsaison beim BTHC. Bei wechselhaftem und kühlem Aprilwetter hat sich das Team im ersten Spiel gegen den BTHC gut geschlagen, aber hat dann, nach einem Penalty kurz vor Ende, knapp mit 0:1 verloren. Gleich im Anschluss mussten die Mädchen gegen den MTV Mellendorf antreten und entschieden das Spiel mit 3:2 für sich. Im dritten Spiel, gegen den DHC 2, ging das Team mit einem 2:1-Rückstand in die Halbzeit. Obwohl sie dann die Gegnerinnen kaum noch vor das eigene Tor kommen ließen, verloren sie nach einem Penalty mit 3:1. Bei den sportmotorischen Übungen (Hütchenstaffellauf, Hockeyslalomlauf und Schlägerspringen) gaben die C-Mädchen alles und erzielten gute Ergebnisse.

Im Gesamtergebnis kam die Mannschaft auf Platz 3 hinter den BTHC (1. Platz) und den DHC (2. Platz). Der MTV kam auf den 4. Platz.

Es spielten: Amalia, Eloisa, Hanna, Inga, Jil, Jonna, Lilly G., Lilly R., Lotta K., Tara.

Reiner Graumann 23.04.2016

Bild zum Artikel

B- und C-Mädchen erzielen 3. und 4. Platz im B-Pokal

B- und C-Mädchen erzielen 3. und 4. Platz im B-Pokal

von TSA | am 17.03.2016


In der soeben beendeten Hallensaison konnten sich die B- und die C-Mädchen nicht so richtig voneinander trennen. Sie belegten den 3. (B-Mädchen) und 4. Platz (C-Mädchen mit B-Pokalmannschaft) im B-Pokal. Gut gemacht und weiter so!

Bald treten viele der bislang getrennten Spielerinnen gemeinsam in einer Mannschaft an. Wie das in etwa aussieht, wurde beim Abschlussfoto gleich ausgetestet.

Denny Kloppholz 13.03.2016

Bild zum Artikel

B-Mädchen erreichen den 3. Platz in der Meisterrunde

B-Mädchen erreichen den 3. Platz in der Meisterrunde

von TSA | am 13.03.2016


Wir haben den dritten Platz bei der Meisterrunde erreicht! Im ersten Halbfinale hat MTV Braunschweig gegen BTHC 4:0 gewonnen und sich damit für das Finale qualifiziert. Danach haben wir gegen den DTV gespielt. Da das Spiel trotz vieler Torchancen und guter Torhüterinnen auf beiden Seiten 0:0 endete, kam es zum Penaltyschießen. Das haben wir leider ganz knapp verloren. Dann standen wir dem BTHC im Spiel um den dritten Platz gegenüber. Das endete 2:2. Dieses Mal haben wir aber das Penaltyschießen gewonnen und belegten damit den 3. Platz. Nach unserer Freude über den Sieg feuerten wir den DTV im Finale gegen den MTV lautstark an. Die Mädchen vom DTV siegten dann 3:2 und wurden Niedersachsenmeister. Nach einem Foto mit allen Manschaften feierten wir Bemeroder den 3. Platz mit einem gemeinsamen Mittagessen beim Griechen Kytaro.

Vielen Dank an Thomas für das engagierte Coachen.

Es spielten in der Meisterrunde: Mathilda(TW), Mira(TW), Louisa, Justina, Johanna, Lulu, Lilly, Lara, Greta, Insa, Carla, Milla

Milla Künning 06.03.2016