Aktuell

Bild zum Artikel

A-Mädchen Turniersieger in Hamburg-Heimfeld

von TSA | am 11.11.2018


Wir A-Mädchen waren am Wochenende auf einem Vorbereitungsturnier in Hamburg.
Dort gewannen wir alle Spiele gegen Heimfeld, Köln, Gladbach, DTV und Bergstedt.
Im Finale haben wir uns gegen Gladbach im Sieben-Meter-Schießen durchgesetzt und wurden so Turniersieger.
Ein besonderer Dank an unsere Trainer Fabian und Felix, die uns immer super gecoacht haben!!!
Jula, Lara, Lilli & Milla 04.11.2018

Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage

Bild zum Artikel

B-Mädchen zum Vorbereitungsturnier bei der TG-Heimfeld

von TSA | am 11.11.2018


Die Hallensaison steht vor der Tür und in Vorbereitung auf die anstehenden Spiele haben sich unsere B-Mädchen zum Vorbereitungsturnier in Hamburg am 21. Oktober angemeldet. Es spielten Asuma, Aurelia, Eloisa, Inga, Lavinia, Lotta, Louisa, Nina, Sophie D. und Zoe. Gastgeber war der Verein TG Heimfeld und insgesamt sieben Mannschaften aus Hamburg, Bremen und Niedersachsen standen sich gegenüber.

Unsere B-Mädchen hatten insgesamt vier Spiele zu bestreiten und im ersten Spiel gegen Großflottbeck positionierte sich unsere Mannschaft gut, hatte jedoch kein Torglück und musste kurz vor Abpfiff noch ein 0:1 kassieren. Im zweiten Spiel mussten unsere Spielerinnen gegen den angehenden Turniersieger Bremer HC antreten und unterlagen mit 1:2. Im dritten Spiel gegen Lüneburg kassierte unsere Mannschaft zwei frühe Tore steigerte sich jedoch im Laufe des Spiels beachtlich,  konnte das 0:2 jedoch leider nicht mehr ausgleichen. Im vierten und letzten Spiel gegen den Gastgeber TG Heimfeld konnte sich unsere Mannschaft mit 1:0 mit einer guten Leistung durchsetzen. Am Ende reichte es für den fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Daniel Mundt 21.10.2018


Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage

Bild zum Artikel

D-Mädchen beim NANACup

von TSA | am 11.11.2018


Am Wochenende 22./23.09.18 haben unsere D-Mädchen beim NANACup von Hannover 78 den TSV würdevoll vertreten. Es waren hochkarätige Vereine geladen, gegen die unsere Mädchen spielten: Club zur Vahr Bremen, Bremer HC, Düsseldorfer HC, Harvesterhuder THC und natürlich die Gastgeber mit 2 Mannschaften von 78. Der Verein mit der kürzesten Anreise spielte als erstes... und somit waren am Samstag um kurz vor 8 Uhr 1 voll fokussierter Trainer Michael, 7 hochmotivierte Mädchen und ein ebenso motivierter Karl sowie etliche müde Eltern am Maschsee. Gespielt wurde auf dem Halbfeld mit 6 Spielern plus Torwart, für unsere Kids eine ganz neue Erfahrung! Man merkte bei dem einen oder anderen Spiel schon, daß die anderen Mannschaften diese Spielsituation kennen, nicht in allen Bundesländern spielen die D's auf dem Kleinfeld mit 2 Toren ohne Torwart. Doch unsere Mannschaft hat sich sehr gut verkauft und mit viel Elan und Spaß sehr gute Ergebnisse erzielt. Es war unheimlich spannend!

Spielergebnis Samstag: 2 mal knapp verloren, 2 mal gewonnen. Und das ganze auch noch bei leichter Brise und Sonnenschein. Sonntag war das Aufstehen schon schwerer, wieder um 8 Uhr, dieses Mal mit Hustenbonbons und Regenschirm bewaffnet und etwas neuer Mannschaftsaufstellung, doch nicht minder spielbereit. Die Spielpause wurde intensiv zum Pferdchenspielen mit Kutsche (Bollerwagen) und Proviant vernichten genutzt. Erstes Spiel am Sonntag unglücklich verloren und beim 2. Spiel wollte die Kugel trotz vieler sehr guter Versuche einfach nicht rein, wie verhext! Aber egal. Die Kinder hatten Spaß, die Eltern warme Hände vom Anfeuern und der Regen fing erst an, als unsere Mädchen vom Platz ging - was will man mehr!

Und so haben unsere Mädchen einen sehr respektablen 5. Platz erreicht.

Recht Claudia 23.09.2018

Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage

Bild zum Artikel

weibliche Jugend B Pokalsieger

von TSA | am 22.09.2018


Nach einer sehr souverän gespielten Saison belegte unsere weibliche Jugend B unterstützt von den A-Mädchen mit einem 9-Punkte-Vorsprung vor der zweitplatzierten Mannschaft aus Celle den ersten Platz. Viele Spiele wurden mit deutlichem Ergebnis gewonnen. Nur einmal erlaubte sich die Mannschaft einen "Ausrutscher" und ließ bei einem Unentschieden Punkte liegen. Wir gratulieren unseren Spielerinnen zum Pokalsieg.
Wolf Marion 17.09.2018
Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage

Bild zum Artikel

C Knaben werden Zweiter beim B Pokal

von TSA | am 22.09.2018


Nach einer tollen Saison konnten unsere C Knaben beim B Pokal Kleinfeld in der Tabelle den zweiten Platz belegen.

Im Halbfinale gegen den MTV Braunschweig ließen die Jungs sich erst etwas unter Druck setzen, aber nach einem tollen Kontertor gewannen sie immer mehr an Spielstärke. In der zweiten Halbzeit konnten sie noch zwei super raus gespielte Tore plus ein Eckentor erzielen und zogen soweit als verdiente Sieger ins Finale ein.

Dort trafen sie auf den Tabellenersten HCH. Leider fielen sehr schnell zwei Tore für den HCH, ehe unsere Jungs ihre Aufregung in den Griff bekommen konnten. Nach dem Anschlusstreffer machten die TSV Jungs viel Druck auf das HCH Tor, aber es fehlte das letzte Quentchen Glück. Bei so viel Druck nach vorne kassierten sie leider dann ein Kontertor und mussten sich am Ende 1:3 dem HCH geschlagen geben.

Wir gratulieren unseren Jungs zu diesem tollen zweiten Platz und bedanken uns bei dem super Trainerteam Yannick, Julian und Jakob!

Am Finaltag spielen Benni, Mika, Julius, Linus, Jonathan, Joris, Max, Konrad (TW) und Leonid (nicht auf dem Bild). Desweiteren waren Maxim, Jannik und Louisa teilweise Teil des erfolgreichen Teams!

Beutel Anne-Kathrin 17.09.2018


Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage


B-Mädchen beenden erfolgreich die Feldsaison

von TSA | am 22.09.2018


Die Bemeroder B-Mädchen haben gestern und heute verstärkt durch C-Mädchen erfolgreich die Feldsaison beendet.

Den Auftakt machte am 15. September die Meistermannschaft, die zu Saisonbeginn erst nach langer Diskussion gemeldet wurde, da alle wussten, dass es nicht leicht werden würde, für alle Spieltage eine Mannschaft aufzustellen. Prompt fielen auch bis zuletzt immer wieder mehrere Spielerinnen aus gesundheitlichen Gründen aus. In der Vorrunde erreichten die B's den fünften Platz von acht. Diesen Platz galt es nun gegen MTV Braunschweig im zweiten Platzierungs-Halbfinale zu verteidigen. Nach einem frühen Gegentor und einem anschließend über weite Strecken ausgeglichenem Spiel, in dem die Mannschaft auf 1:1 verkürzte, gelang es zwar nicht ganz, den fünften Platz zu verteidigen. Da aber beide ohnehin befreundete Mannschaften mit einem gemeinsamen fünften Platz gut leben konnten, wurde auf ein Penaltyschießen verzichtet. Glückwunsch zum 5. Platz, von desser Erreichen zu Saisonbeginn nicht sicher ausgegangen werden konnte.

Am 16. September durfte der TSV die Endrunde im B-Mädchen-Kleinfeld-Pokal ausrichten. In der Vorrunde erreichte die Bemeroder Mannschaft den dritten Platz von vier. Im 2. Halbfinalspiel trafen die Mädchen auf den Goslarer HC und konnten dieses Spiel mit 2:1 für sich entscheiden und somit ins Finale einziehen! Hier trafen sie auf den TSV Engensen. Die Engenser zeigten sich stark und waren mit zwei Spielen Pause auch etwas erholter. Obwohl die Bemeroder Mädchen kämpferisch immer wieder guter Spielzüge zeigten, mussten sie sich dem Gegner mit einem 0:3 geschlagen geben. Mit dem erreichten 2. Platz verbesserten sie sich jedoch gegenüber der Vorrunde und freuten sich über ihren Erfolg.

Beiden Mannschaften große Anerkennung für die gute Feldsaison, wir freuen uns mit euch!

Christian Willerding 16.09.2018

Alle Infos auch auf unserer Hockey Homepage